Der „kranke Mann am Bosporus“, die Türkei, zu gross und zu arm für Europa – das scheint lange her. Trotzdem: Die Beitrittsverhandlungen mit Ankara kommen nicht voran. Stattdessen malen Mahner eine Achse Türkei-Iran-Russland an die Wand.