Was bleibt nach der Wahl? Für das schwere Projekt „neue Verfassung für die Türkei“ braucht der grosse Wahlsieger Tayyip Erdogan Stimmen aus dem Lager des politischen Gegners. Schwierige Bedingungen.

 

Istanbul !! Ja, da wollte ich auch schon lange mal hin! – sagen viele. Warum eigentlich? Istanbul ist teuer, laut, dreckig und versinkt im Verkehrschaos. Doch all das kann dem Ruf Istanbuls nichts anhaben. Istanbul, sagt die türkische Dichterin Gülten Akin, ist mehr als ein Teil der Türkei. Es ist seit Jahrtausenden ein besonderer Ort dieser Welt.

Der „kranke Mann am Bosporus“, die Türkei, zu gross und zu arm für Europa – das scheint lange her. Trotzdem: Die Beitrittsverhandlungen mit Ankara kommen nicht voran. Stattdessen malen Mahner eine Achse Türkei-Iran-Russland an die Wand.