Schwierige erste Wochen für das Parlament und die Regierung Erdogan nach der Wahl. Viel Getöse um die Weigerung etlicher neuer Abgeordneten, den Eid auf die Verfassung zu leisten; Umwerfendes zur Kurdenfrage – und viel drängende außenpolitische Fragen.

 

Was bleibt nach der Wahl? Für das schwere Projekt „neue Verfassung für die Türkei“ braucht der grosse Wahlsieger Tayyip Erdogan Stimmen aus dem Lager des politischen Gegners. Schwierige Bedingungen.

 

Istanbul !! Ja, da wollte ich auch schon lange mal hin! – sagen viele. Warum eigentlich? Istanbul ist teuer, laut, dreckig und versinkt im Verkehrschaos. Doch all das kann dem Ruf Istanbuls nichts anhaben. Istanbul, sagt die türkische Dichterin Gülten Akin, ist mehr als ein Teil der Türkei. Es ist seit Jahrtausenden ein besonderer Ort dieser Welt.