Kübelweise Kritik muss Ankara für die Einschränkung der Pressefreiheit einstecken. Zensur ist in der Türkei nicht neu – aber lässt sie sich durchhalten?