Wer hört schon Radio?! Falsch, in der Türkei soll es 32 Millionen Radiohörer geben. Ein Sender verfolgt dabei ein „strategisches Ziel“.

Nach und nach ändert sich die Atmosphäre in der Türkei und in Istanbul. Nicht erst seit dem Putschversuch. Manchmal sind es „Kleinigkeiten“ – aber dabei bleibt es nicht.

Kübelweise Kritik muss Ankara für die Einschränkung der Pressefreiheit einstecken. Zensur ist in der Türkei nicht neu – aber lässt sie sich durchhalten?