Die Türkei erlebt eine fast „historische“ Woche – und einige meinen: Unser Schiff säuft ab.

Wieso verbietet der Gouverneur von Istanbul die Lesben- und Schwulendemonstration am Bosporus?

Manche Kommentatoren halten den türkischen Staatspräsidenten nicht mehr für zurechnungsfähig. Wie kommt er zu diesen verbalen Grobheiten wie gegen die türkisch-stämmigen Abgeordneten im Deutschen Bundestag?